Handwerk live erleben am Tag des Handwerks


Veranstaltung: Bundesweiter Aktionstag bietet Betrieben Chancen – Saarhandwerk
zeigt in Saarlouis mit vielen Aktionen Flagge

 
Veranstaltung: Bundesweiter Aktionstag bietet Betrieben Chancen – Saarhandwerk
zeigt in Saarlouis mit vielen Aktionen Flagge



Der Tag des Handwerks geht am 19. September bereits zum fünften Mal an den Start und taucht ganz Deutschland in Kampagnenfarben blau und rot. Unter dem Motto "Leidenschaft ist das beste Werkzeug“ bietet der Tag des Handwerks allen Interessierten die Möglichkeit, die große Vielfalt und Leidenschaft des Handwerks kennenzulernen. Und Leidenschaft zeigt das Handwerk gerade in Bezug auf zukünftige gesellschaftliche Fragestellungen. Hier haben leidenschaftliche handwerkliche Könner schon heute die passende Antwort. Ob Energiewende, ökologischer Städtebau oder die Herausforderungen an die demografische Entwicklung: Mit viel Weitblick und einem Gespür für Qualität liefert das Handwerk schon heute die Voraussetzungen für eine lebenswerte, nachhaltige Zukunft.
    
Alle können mitmachen
Die Betriebe und Handwerksorganisationen laden bundesweit dazu ein, an Mitmach-Stationen, Info-Veranstaltungen und Wettbewerben teilzunehmen. Die Teilnehmer können sich so über das Handwerk und seine vielfältigen Karriere-Chancen informieren und wer möchte kann gleich mit anpacken und herausfinden, welcher Job am besten zu ihm passt.

Aktionen der Handwerkorganisationen in Saarlouis
Auch in diesem Jahr steht der Kleine Markt in Saarlouis wieder ganz im Zeichen des Handwerks. Wie bereits im letzten Jahr präsentiert die Handwerkskammer des Saarlandes (HWK) gemeinsam mit neun Landesinnungen wieder eine Handwerksausstellung der besonderen Art. Dafür sorgen Schornsteinfeger, Steinmetze, Elektrotechniker, Metallbauer, Bäcker, Friseure und Kosmetiker, Tischler, Zimmerleute, Modemacher, Schuhmacher, Augenoptiker, Maler und Lackierer sowie Kfz-Handwerker. An 16 Ständen werden über 100 Handwerker ein umfangreiches Programm mit vielen Attraktionen für die Besucher bieten. 

Tag zum Selbstmarketing nutzen
Der Tag des Handwerks ist nicht nur eine zentrale „Werbeaktion“ der Imagekampagne, er lebt vielmehr vom persönlichen Mitmachen am Tag des Handwerks, vom Engagement der Handwerker vor Ort in ihren Betrieben! Jede Aktion ist willkommen.
Überraschen Sie Ihre Kunden zur Feier des Tages mit speziellen Angeboten. So können Sie Ihre Teilnahme in Ihren Arbeitsalltag integrieren. Mit einem Tag der offenen Tür bringen Sie allen Interessierten Ihren Betrieb in einem lockeren Rahmen näher und machen nebenbei auch noch Werbung für Ihre Produktpalette bzw. Ihr Leistungsangebot.
Zeigen Sie in einer Sonderschau Ihren Besuchern ausgewählte Produkte (z.B. Meister- oder Gesellenstücke) oder Projekte, die besonders beeindruckend oder innovativ sind. Weitere Möglichkeiten sind besondere Beratungsgespräche oder Schnupperkurse, um vor allem Jugendliche für das Handwerk zu begeistern. 

Aktion Leidenschaft weitergeben
Übrigens gibt es zum Tag des Handwerks die besondere Aktion „Leidenschaft weitergeben“. Hier kann jeder mit dem Smartphone einen kleinen Film drehen, in dem er sein „leidenschaftliches Werkzeug“ weiterreicht. Ziel ist es, zum Tag des Handwerks den längsten Handwerkskettenfilm der Geschichte zu generieren. Wie das geht findet sich auf der Homepage www.handwerk.de . 


Geplante Aktionen
Bei der Kfz-Innung dreht sich alles um das Thema Wartung; die Elektroinnung klärt über den E-Check auf; bei der Schreinerinnung steht der Praktische Leistungswettbewerb auf dem Plan, die Schuhmacherinnung zeigt wie Schuhe gemacht werden; die Bäckerinnung backt Brote am Backmobil und lässt Kinder Gebäck backen; die Malerinnung stellt Mal- und Lackiertechniken vor; die Sanitär-Heizung-Klima-Innung informiert über Umwelttechnik; die Schornsteinfeger-Innung informiert über sauberes Heizen; die Metall-Innung lässt beim Schweißen die Funken sprühen; der HWK-Fachbereich Friseure präsentiert trendige Haarschnitte; der HWK-Fachbereich Augenoptik, neue Kommunikationstechnik gibt´s beim HWK-Fachbereich Elektro zu sehen; die Firma Hager fordert wieder Schießkünste an der Torwand heraus, die Dachdeckerei Zimmer modelliert Schieferherzen; Aline Thielen, Lisa-Marie Groß und Lisa Hector präsentieren Make-ups der Super-Klasse.