„Menschen in Aktion - Handwerker bei der Arbeit“


Am 5. Mai eröffnete HWK-Hauptgeschäftsführer Georg Brenner eine Fotoausstellung, die in Zusammenarbeit mit der Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBK) zustande gekommen ist. Er bescheinigte den Studentinnen und Studenten großes Engagement bei diesem Projekt.
Am 5. Mai eröffnete HWK-Hauptgeschäftsführer Georg Brenner eine Fotoausstellung, die in Zusammenarbeit mit der Hochschule der Bildenden Künste Saar (HBK) zustande gekommen ist. Er bescheinigte den Studentinnen und Studenten großes Engagement bei diesem Projekt. Sie hätten sich in die Aufgabe hineingekniet und das Handwerk in eindrucksvollen Bildern eingefangen. 

Die Leitung des Projektes, das im Rahmen der Kooperation HBKsaar und HWK stattfand, hatten Ingeborg Knigge und Professor Rolf Sachsse von der HBK. Der Arbeitsauftrag für die Studenten lautete „Handwerker bei der Arbeit“ zu fotografieren. Neun Studenten haben sich dieser Aufgabe gestellt. Auf der Suche nach geeigneten Fotomotiven wurden elf saarländische Handwerksbetriebe und das Ausbildungszentrum Bau in Saarbrücken besucht. Dabei ging es nicht nur um allgemeine Handwerkerfotos, sondern es gab genaue Vorgaben, die auf Grundlage des neuen Corporate Designs der HWK festgelegt sind. Der neue Bildstil der Handwerkerfotos ist authentisch und direkt. Er zeigt Handwerker bei ihrer Arbeit; sie stehen im Fokus der Motive. Die Aufnahmen zeigen die individuelle und persönliche Seite des Handwerks, wobei mitunter interessante Ausschnitte auf wesentliche Bildinhalte fokussieren. Erstaunliches kam dabei heraus. 
Die Ergebnisse sind nun in der Ausstellungshalle HWK zu besichtigen.

Dauer der Ausstellung
6. Mai 2010 bis 4. Juni 2010
Mo – Do: 8.00 bis 18.00 Uhr
Fr: 8.00 bis 15.00 Uhr