Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten

Container Bild


Eine Frau und ein Mann sitzen an einem Tisch

© argum

Die Handwerkskammer des Saarlandes (HWK) als Dienstleistungszentrum für alle saarländischen Handwerksunternehmen und deren Mitarbeiter/innen hat folgende Stelle zu besetzen:

Auszubildende/r im Ausbildungsberuf Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)
 
In der Berufsausbildung erlernen Sie verwaltungsbezogene, rechtliche, verfahrenstechnische und bürokommunikative Kenntnisse und Fertigkeiten. Während der praktischen Ausbildung werden Sie alle Organisationseinheiten in unserer Handwerkskammer durchlaufen. Insbesondere theoretische Fachkenntnisse werden durch die Berufsschule sowie die Verwaltungsschule vermittelt.
 
Ihr Profil:
  • guter mittlerer Bildungsabschluss
  • mindestens gute Leistungen in den Fächern Deutsch und Mathematik
  • idealerweise Nachweis eines Schülerpraktikums im Verwaltungsbereich
  • Interesse am Erlernen von Verwaltungstätigkeiten und an der Arbeit mit Rechtsvorschriften
  • Bereitschaft zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Lernen
  • rasche Auffassungsgabe
  • aufgeschlossenes Auftreten
Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD). Die Ausbildung dauert drei Jahre und beginnt am 1. August 2019.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an die Bereichsleiterin Personal & Organisationsentwicklung der Handwerkskammer des Saarlandes, Frau Sylvia Heinen, Postfach 10 13 31, 66013 Saarbrücken. Bewerbungen per E-Mail senden Sie bitte an die Mailadresse l.thiel@hwk-saarland.de.

Bitte fügen Sie in jedem Fall das Zeugnis des mittleren Bildungsabschlusses bei.

Da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden, bitten wir, nur Kopien einzureichen. Bei Online-Bewerbungen per E-Mail reichen Sie bitte nur 1 PDF-Dokument als Anhang ein.

Die Stellenanzeige als PDF-Download: Ausschreibung HP Azubi VFAng II.pdf