Wettbewerb "aktiv & engagiert" 2019


Ein PDF-Flyer

© Landesarbeitsgemeinschaft Pro Ehrenamt e.V.

Bewerbungsphase beginnt.
Die Saarwirtschaft und PRO EHRENAMT stärken seit langem die vielfältigen Formen des bürgerschaftlichen Engagements. Beide Seiten ziehen einen Gewinn aus dieser Kooperation und unterstützen damit die Gesellschaft: Für die Ehrenamtsorganisationen werden Projekte und Initiativen gestartet, die ohne das Engagement der Wirtschaft nicht verwirklicht werden könnten. Für die Unternehmen bedeutet diese Zusammenarbeit ein Mehr an Mitarbeiterzufriedenheit und Teamfähigkeit sowie die Stärkung der Toleranz für Anderes, Fremdes und Neues.
 
Erfolgreiche Kooperationen zwischen Wirtschaft und Ehrenamt wirken sich zugleich imagefördernd aus und stärken dadurch die Attraktivität des jeweiligen Unternehmens als potentieller Arbeitgeber

Gesellschaftliche Verantwortung und bürgerschaftliches Engagement von Unternehmen können auf ganz unterschiedliche Art und Weise demonstriert werden:
  • Geld- und Sachspenden
  • Pro-bono-Arbeiten für gemeinnützige Einrichtungen
  • Freistellung von Mitarbeitern für soziale Projekte
  • Bereitstellung von unternehmenseigener Infrastruktur
  • Schul- und Ausbildungsprojekte
  • Kultur- und Umweltprojekte
 
Diese aktiven und engagierten Unternehmen – gleich aus welcher Branche – sucht PRO EHRENAMT!
 
Die Festveranstaltung findet im Frühjahr2019 statt. Einsendeschluss ist der 15. Februar 2019. Mehr Infos bei: IHK Saarland