Gremien und Ehrenamt

Das Handwerk organisiert sich selbst

Gremien und Ehrenamt

Ehrenamt schafft Gemeinschaft, Ehrenamt erhält die Zukunft und bietet die Chance, etwas zu bewegen. Die engagierte ehrenamtliche Tätigkeit von rund 2.500 Handwerkerinnen und Handwerkern in den Gremien unserer Handwerkskammer ist für das Handwerk unverzichtbar und prägt seine Selbstverwaltung. Sie sind tief in der Region und im sozialen Umfeld verwurzelt. Organisiert in der Handwerkskammer, Innungen und Verbänden sorgen sie in enger Zusammenarbeit mit dem Hauptamt dafür, dass die Interessen des saarländischen Handwerks in Politik und Gesellschaft Gehör finden.

In der Vollversammlung, im Vorstand und in den Ausschüssen unserer Handwerkskammer engagieren sich die gewählten Arbeitnehmer- und Selbstständigenvertreter aus allen Gewerken und Branchen und gestalten so aktiv die Zukunft ihres Berufsstandes mit.

In den Meister-, Gesellen- und Fortbildungsprüfungsausschüssen bringen ehrenamtlich tätige Meister und Gesellen ihr Fachwissen und ihre Berufserfahrung ein und sind Garant für den Fortbestand des dualen Bildungssystems.

Nadine Gotthardt
Telefon 0681 5809-102
n.gotthardt@hwk-saarland.de
214877