HWK warnt vor Spam-Mails


E-Mail Programm mit Spam-Mails
Bundesweite Spam-Welle trifft Behörden und Organisationen.

Wie auch bei anderen Behörden und Organisationen in Deutschland kommt es bei der HWK momentan zu einer Welle von Spam-Mails. Es werden in den letzten Tagen vermehrt E-Mails an Partner und Kunden versandt, bei denen angeblich Mitarbeiter/innen unserer HWK die Absender sein sollen und die zum Öffnen eines Hyperlinks auffordern. Über das Klicken auf Hyperlinks oder Anhänge dieser E-Mails können Schadprogramme auf den Computer der Empfängerin oder des Empfängers gelangen. Wir können Ihnen versichern, dass diese E-Mails nicht aus unserem Hause versendet werden. Aus diesem Grund haben wir auch keinen Zugriff und keine Möglichkeiten, dies zu unterbinden.

Wir empfehlen, keine Hyperlinks oder Anhänge besagter Spam-Mails zu öffnen.